3 Zimmer 100,22 m² – Gleditschstr. – ab 3 Personen

 

Zurzeit stehen folgende Wohnungsangebote ausschließlich mit WBS 100 oder 140 zur Verfügung:

ab 01.02.2023

Daten:
100,22 m², 3.OG
3 Zimmer
1 Küche
1 Bad

NKM: 6.50 € = 651,43 €
Betriebskostenvorauszahlung: ca. 107 € mtl.
Heizkostenvorauszahlung: ca. 111 € mtl.
Gesamt: 869,43 € mtl.

Voraussetzungen:
Die Überlassung einer Genossenschaftswohnung setzt den Erwerb der Mitgliedschaft in der DIESE eG voraus sowie die Zeichnung und Erbringung der satzungsgemäßen wohnungsbezogenen Pflichtanteile. Die Höhe der Pflichtanteile beträgt derzeit 500,- Euro/m². Die Summe der Anteile beläuft sich auf 50.500 €.

Die Finanzierung kann bei gegebener Kreditwürdigkeit mit WBS-Berechtigung über einen zinslosen Förderkredit der IBB mit einer Laufzeit von 20 Jahren oder einem Förderkredit der KfW erfolgen.

WBS-Berechtigung und Vorgaben:
Wir können ausschließlich Empfänger*innen eines WBS 100 oder 140 berücksichtigen. Bitte beachten Sie die weiterführenden Vorgaben zum WBS. „Grundsätzlich gilt Folgendes: Je ein Wohnraum für den Wohnberechtigten und jeden seiner mitziehenden Angehörigen. 

Wichtig für Lebensgemeinschaften:
Menschen in „auf Dauer angelegten Lebensgemeinschaften“ müssen einen gemeinsamen WBS über das Formular BauWohn 550 beantragen. 

https://senstadtfms.stadt-berlin.de/intelliform/forms/Wohnen/berlin/BW550/index

WGs erhalten keinen WBS gemäß den derzeitigen Bestimmungen.

Anzahlung von Anteilen:
Zur Vertragsunterzeichnung müssen die wohnungsbezogenen Pflichtanteile vollständig eingezahlt sein.

Wohnungsvergabe: 
Wenn es die Hausgemeinschaft wünscht, werden 2-3 Bewohner*innen des Hauses in die Entscheidung über die Auswahl der neuen Nutzer*innen mit einbezogen. Wir laden Bewerber*innen für ein kurzes Kennenlernen mit dem Komitee ein und ermöglichen bei der Gelegenheit die Besichtigung der Wohnung.

Bei Interesse schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem vollständig ausgefüllten Bewerbungsformular an:
wohnen@diese-eg.de

Bewerbungsformular-Bestandswohnung Herunterladen